Über uns

"Turboaufladung ist der Antrieb unserer Kunden, die Leidenschaft, für das verhältnismäßig kleine Ding mit großer Wirkung, ist der Unsere!"

Neuteile immer
100% Original
Austauschteile auf
höchstem Niveau
Modifikation zur
Leistungssteigerung

Turboaufladung ist der Antrieb unserer Kunden, die Leidenschaft, für das verhältnismäßig kleine Ding mit großer Wirkung, ist der Unsere!

Für die Turboladertechnik betreiben wir einen nicht unerheblichen Aufwand, um die Qualitätsansprüche der Serienhersteller zu erreichen bzw. zu übertreffen.

Vor allem die Turboladerinstandsetzung bei VNT / VTG Typen ist sehr umfangreich und anspruchsvoll und bedarf einiges mehr als nur die Lagerung austauschen oder Rumpfgruppe erneuern.

Unser Bereich für Turboladerinstandsetzung ist mit allen erforderlichen hochpräzisien Maschinen ausgerüstet: Flowbench, Messmittel 1/1000, Rotorwuchtmaschine, VSR-Wuchtmaschnine (bis zu 280.000U/min), CNC-Drehmaschine, CNC Fräsmaschine,...

In unserem Ersatzteillager haben wir ständig über 4000 Ersatzteile für alle geläufigen Turbolader vorrätig. Dadurch sind wir in der Lage eine Turboladerreparatur oft innerhalb von 24h zu gewährleisten oder eines von 500 vorrätigen Austauschteilen sofort zur Verfügung zu stellen.

Neben der Instandsetzung von Turboladern, ist HOLEX auch an der Entwicklung von hochwertigen Ersatzteilen für Turbolader beteiligt. In diesem Zusammenhang haben wir verschiedene Funktionsversuche für einige Hersteller für Turboladerteile durchgeführt sowie konstruktive Veränderungen bzw. Verbesserungen vorgeschlagen, die auch umgesetzt wurden. Einer dieser Hersteller ist zu einem derzeit führenden Ersatzteillieferanten geworden.

2011 entwickelte HOLEX in einem Joint Venture ein eigenes Flowbench - Prinzip zur Einstellung von VTG Turboladern. Das Adaptions- und Messprinzip war zu diesem Zeitpunkt einzigartig, sodass Holex sich u.a. auch über einen Auftrag zur Fertigung und Auslieferung einer Flowbench für die Firma BOSCH freuen durfte. Offensichtlich war die Idee so gut, daß mittlerweile  das Adaptions- und Messprinzip mehrfach kopiert wurde.

Irgendwann kommt man an einen Punkt, an dem man sich für eine Richtung entscheiden muss. Diverse Kundenanfragen für eine Leistungssteigerung, die eine Modifikation am Turbolader erforderlich machen, war so ein Punkt. Wir haben uns für die Richtung mit dem geringsten und damit kostengünstigen Aufwand entschieden. Ob für Familienkombi oder für den Rennsport, in beiden Bereichen fertigen wir Upgrade Turbolader für viele zufriedene Kunden. Um dabei die Kosten im angemessenen Rahmen zu lassen, versuchen wir wo es möglich ist, eine Modifikation auf Serienbasis zu schaffen, sodass keine unüberschaubaren Entwicklungs- und Herstellungskosten entstehen. Diese Ausrichtung setzt natürlich Grenzen des Machbaren, spricht aber den größten Kundenkreis an.

Und Sie gehören möglicherweise dazu, wenn Sie das gelesen haben!

 

Ihr Alexander Fink mit HOLEX-Team